Leadership & Führung

In unserer immer stärker vernetzten Arbeitswelt werden die Zusammenhänge herausfordernder, komplexer und auch interessanter. Die Anforderungen an die Führungskräfte verändern sich. Wer heute Mitarbeiter oder ein ganzes Unternehmen führt, braucht Flexibilität, Kreativität, Agilität und Kompetenz. Daneben braucht es zusätzlich noch die klassischen, strukturgebenden Fähigkeiten der betriebswirtschaftlichen Unternehmensführung. Unternehmen sind gefordert, sich so zu organisieren, dass kontinuierliches Lernen, Weiterentwicklung und Zielerreichung natürlich in einander greifen. Hier ist die Verlockung groß, auf eines der sich am Markt ständig neu anbietenden Führungsmodelle oder –konzepte zurückzugreifen.

Diese bieten vordergründig Halt und Orientierung. Sie sind jedoch durchaus vergleichbar mit wechselnden Diätprogrammen, die niemals ausreichende Bewegung und einen gesunden Lebensstil ersetzen können.

Unsere Beratungsangebote für Führungskräfte sind ressourcenorientiert und setzen an Ihren Fähigkeiten an. Wir unterstützen Sie dabei, selbstbewusst Ihr eigenes Führungsmodell zu entwerfen, mit uns kritisch zu testen und zur Anwendung zu bringen. In Workshops, Trainings und Coachings wird sowohl Ihr Führungsverhalten optimiert, als auch am Einsatz Ihrer Führungsinstrumente und letztlich an Ihrem Führungsmodell gearbeitet. Die Wahl des Formats orientiert sich dabei immer am Grad der zu bewältigenden Herausforderungen und Ihrer speziellen Lage. Wichtig ist für uns, dass Sie stets selbst Herr des Verfahrens bleiben. Unsere Beratung ist im humanistischen Sinne daran orientiert, Sie von vorgegebenen Konzepten und Modellen zu befreien und Sie somit im wahren Sinne des Wortes widerstandsfähig als Person und Unternehmen gegenüber Heilsversprechen zu machen. Dies ist das, was letztlich als Resilienz zu verstehen ist. Wir verstehen unter Resilienz nicht, Menschen dazu zu befähigen, in unnötig unerträglichen Situationen durchzuhalten. Führung soll dabei stets so gestaltet werden, dass Menschen leistungsfähig, kreativ, schöpferisch und aufrichtig miteinander arbeiten. Deshalb gehört Unternehmensethik als direkte Einübung in effektive Führungsarbeit widerspruchslos in unsere Beratung.

Wir fühlen uns hierbei auch dem Spruch der Aufklärung „sapere aude!“, oder frei übersetzt, „Habe Mut dich deines eigenen Verstandes zu bedienen“ in unserer Beratung verbunden. Wir wissen, dass es für Menschen, die Verantwortung übernehmen und dabei wichtige Bereiche oder ganze Unternehmen führen, schwierig ist, sich selbst zu reflektieren und an der Bearbeitung eigener, kritischer Fälle zu wachsen. Wir wissen aber auch, dass lernen an den kritischen, schwierigen Fällen und die Art des Umgangs damit im Unternehmen, der zentrale Wettbewerbsvorteil ist, für die Unternehmenslandschaft in der wir jetzt leben.

In diesem Wissen stehen wir Ihnen kompetent, behutsam, vertraulich und mit dem nötigen Feingefühl zur Seite. Hierbei pflegen wir einen freundlichen und entgegenkommenden Umgang.

Unser Ziel ist es, über unsere Beratungsarbeit von übermäßige