Führungs-Due-Diligence

Unternehmensberatung für Unternehmensführung

Führungs-Due-Diligence

Wir unterstützen Vorstände Geschäftsführer, Behördenleiter, Aufsichtsräte und Inhaber bei der erfolgreichen Führung ihrer Unternehmen.
Außerdem beraten wir vermögende Privatpersonen sowie Personen des öffentlichen Lebens. Informieren Sie sich hier: 

Bei der Führung Ihres Unternehmens werden sie von verschiedenen Personen und Instrumenten unterstützt. Die Personen, wie z.B. Finanzberater, Markenberater, Steuerberater, Governance Beauftragte, Organisationsentwickler, Stabsabteilungen, Führungskräfte und Mitarbeiter in der Linie und Juristen haben jeweils eigene Blickwinkel und präferieren Methoden.

Wir sorgen dafür, dass diese Personen Im Sinne ihrer Unternehmensstrategie handeln und die eingesetzten Methoden und Vorgehensweisen effektiv und praktikabel sind. Auf Wunsch leiten wir mit ihnen Prozesse zur Verbesserung ihrer Unternehmensführung ein und begleiten diese bis zur erfolgreichen Umsetzung.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über einige Anlässe und Einsatzmöglichkeiten für unsere Beratung. Auch wenn Ihre Situation unten nicht aufgführt sein sollte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Für weitere Auskünfte stehen wir ihnen gerne telefonisch zur Verfügung: 02236 9696451 oder per E-Mail: kontakt@abaeus.de

Übernahme einer neuen Führunsposition
Nach der Übernahme einer Führungsposition erarbeiten Sie sich schnell und fundiert einen Überblick über die wichtigsten Führungsinstrumente im Haus, die Arbeit Ihrer Führungskräfte und der unterstützenden Abteilungen. Nähere Informationen erhalten Sie in einem unvrbindlichen Gespräch.

Strategiewechsel
1. Sie wollen eine neue Strategie erarbeiten und diese in der Organisation zur Wirkung bringen. Wir überprüfen die Wirksamkeit Ihrer bisherigen Strategie für die Unternehmensführung und entwickeln mit Ihnen bei Bedarf eine neue Strategie und bieten Ihnen ein Erarbeitungsmodell, dass den Durchdringungsgrad sofort erhöht. (Nähere Informationen im gesicherten Check)
2. Der Strategiewechsel ist verabschiedet. Prüfen Sie mit uns, ob Ihre Managementmodelle, Ihre Führungskräfte und Führungsinstrumente den Strategiewechsel unterstützen (können).

Präventivcheck
Überprüfen Sie Ihre komplette Führungsarbeit im laufenden Geschäft vorbeugend ohne direkten Anlass. So stabilisieren Sie Ihr Unternehmen für den nächsten anstehenden Wandel und gestalten es stabil für die Gegenwart.

Mergercheck
Überprüfen Sie die Führungssituation der Unternehmen, die am Merger beteiligt sind. Erarbeiten Sie sich eine Kulturmatrix für den Best-Fit. Nutzen Sie beides für das Gelingen des Mergers. (Wie das gehen kann, erfahren Sie in einem unverbindlichen Gespräch.)

Monitorcheck
Überprüfen Sie Ihr Führungs-Monitoring. Haben Sie alle Führungsinstrumente im Cockpit? Funktionieren diese? Zeigen sie an, was sie anzeigen sollen? Zeigen sie an, was Sie sehen wollen? …